Home

DIE ARZT-PATIENT-BEZIEHUNG

in Zeiten der Covid-19 Pandemie

 

Menschliche Begegnung geschieht von Herz zu Herz und ist geographischen, politisch-gesellschaftlichen und epidemiologischen Begebenheiten übergeordnet. Eine qualitätsmässig hochstehende therapeutische Beziehung ist somit in jedem Fall von Angesicht zu Angesicht. Moderne Kommunikationstechnologie ist ein sehr nützliches und willkommenes Hilfsmittel für echte menschliche Begegnungen und für die therapeutische Arbeit in der Medizin. Die therapeutische Arbeit mit meinen Patienten findet immer von Angesicht zu Angesicht, von Herz zu Herz statt. Wichtig ist dabei, dass sie immer in einem geschützten Rahmen stattfindet, also in einer Arztpraxis. Meine Arztpraxis hat drei Standpunkte : Zofingen - Madrid - Granada. Je nachdem an welchem Arbeitsort ich mich befinde, und auch wegen der Pandemie befinden muss, werden die notwendigen Hilfsmittel und Schutzmittel eingesetzt, damit die therapeutischen Sitzungen sicher, geschützt und qualitätsmässig auf hohem Niveau stattfinden können. Meine Patienten und ich haben keine Beeinträchtigung des Heilungs-und Wachstumprozesses während der therapeutischen Sitzungen festgestellt. Im Gegenteil werden die neuen Herausforderungen in den therapeutischen Prozess miteinbezogen und als zusätzliche, neue Chancen eingesetzt.

Wir haben gerade heute 15.Oktober 2020 in einer Video-Online-Konferenz der Präsidenten der Europäischen Ärztegesellschaften EMO die Integration von Präsenz- und Online-Medizin, die ein fester Bestandteil der Zukunft darstellen wird, bearbeitet. Grenzüberschreitende Medizin, künstliche Intelligenz, e-Health, mobile Health und Online-Medizin werden bleibende Bestandteile unserer Gesundheitsversorgung sein.

Aber wir Ärzte setzen uns dafür ein, dass alle diese neuen Hilfsmittel in die Arzt-Patient-Beziehung integriert und ihr untergeordnet werden. Die therapeutische Beziehung bleibt eine menschliche Begegnung von Herz zu Herz, von Angesicht zu Angesicht, die geschützt, gepflegt und in ihrem Wachstum gefördert wird. Die ärztliche Schweigepflicht und die berufsethischen Regeln sind Pflicht und Beitrag jedes Arztes, der als Gegenleistung den Respekt der allgemeinen Grundrechte des Arztberufes einfordert.

Meine 3 Praxisstandorte : Zofingen - Madrid - Granada