Kernkompetenzen

Die Kernkompetenz unseres Instituts ist,
  • Menschen verschiedener Sprach- und Kulturkreisen in ihrer Muttersprache in der Vorbeugung und Heilung psychischer Leiden und Krankheiten beizustehen.
  • Während des therapeutischen Prozesses untersucht der hilfesuchende Mensch den Charakter, den Ursprung und die Funktion seines Leidens.
  • Dabei kehrt er bei sich selber ein, leuchtet aus, nimmt wahr, benennt, und ordnet zu.
  • Auf dem Weg dieses innerseelischen Durcharbeitungsprozesses erlangt er ein tiefgreifendes Verständnis dessen, was in ihm vorgeht und kann dadurch neue innserseelische Strukturen und Kräfte schaffen, die es erlauben, die Symptome der Krankheit zu verlieren und vollständig zu genesen.
  • Schliesslich beendet er die Behandlung selbstsicherer und gestärkt gegenüber den Schwierigkeiten des Lebens.